Autor: Redaktion (Seite 1 von 17)

Whisky-Tasting 21.10.22

7. TCB-Whiskytasting am 21.10.2022
Das schon traditionelle TCB-Whskytasting fand in seiner nun schon
7. Auflage am 21.10.2022 im Clubhaus statt.
Es fanden sich 15 Interessenten ein, um unter der bewährten, sachkundigen
Regie von Christa Gehring eine Auswahl von 6 Single-Malt-Whiskies verschiedener Destillerien aus Wales, Schottland und Irland zu verkosten.
Die weiteste Anreise nahm unser früherer Mitspieler Walter Schmalhofer in Kauf, der seine Zelte mittlerweile im Raum Ludwigsburg
aufgeschlagen hat und es sich nicht nehmen ließ, zum Tasting anzureisen!
Auch diesmal war wieder für jeden Geschmack etwas dabei und
es wurde die Gelegenheit zum fachsimpeln eifrig genutzt.
Einig war man sich, die Tradition fortzusetzen, und so wurde das dann
8. TCB-Whiskytasting bereits für den 27.10.2023 (19.00h) terminiert.
.
.

Whiskytasting 21.10.22 19 Uhr

Unser  mittlerweile schon traditionelle Whiskytasting findet in seiner nunmehr 7. Auflage am
                                         Freitag, dem 21.10.2022 um 19.00h
im Clubhaus statt.
Bei dieser Veranstaltung gilt: Corona-Regel „2G“ , geimpft oder genesen.
Der Kostenbeitrag liegt bei 23€/Teilnehmer.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muß, ist eine Voranmeldung bei
Jörg Nöh bis spätestens 14.10. erforderlich.

joerg.noeh@web.de

 

H 55 Aufstieg in die Verbandsliga

(stehend   v.l. ) Francisco Badillo, Bruno Clemens, P.-R. Schulte, Gerhard Giesler
(vorne )              Helmut Homrich, Stefan König
Es fehlen:        Thomas Pawel/Detlef Althaus/Dr. Wolfgang Neunmamm,/Jürgen Bree /Michael Kass und Reinhard Götsch

Die Herren 55+ des TC Buschhütten wurden souverän Südwestfalenmeister und steigen somit in die Verbandsliga auf. Der Aufstieg führte über 2 deutliche Siege mit 8:1 über TC Grün-Weiß Silschede sowie mit 6:3 über TC RW Siedlinghausen.

!!!!  Um weiterhin erfolgreich zu sein zu können, ist aber Verstärkung durch bereits  erfahrene Spieler extra erwünscht.
Interessierte Herren ab 55 die dabei sein möchten, können gerne zu den Trainingszeiten, mittwochs ab 17 Uhr, unverbindlich vorbeischauen.
Eine Kontaktaufnahme ist auch per E-Mail möglich. !!!!!

      info@tcbuschhuetten.de

 

H 65 Bezirksklasse – Remis zum Abschluss

Saisonabschluß der Herren 65 TC Buschhütten-TSV Dahl 3:3
Im 6. und letzten Spiel in der BK-Gruppe 118 hatten wir den TSV Dahl zu Gast auf unserer Anlage. Nachdem die letzten 4 Begegnungen verletzungs-/krankheitsbedingt mit 4 Spielern „durchgestanden“ werden mußten, standen mit Fritz Fath und Juan Garduño 2 Rekonvaleszenten wieder zur Verfügung. In der 1. Runde konnte Matthias Holzhauer (Pos.2) seinen Gegner mit 6:2/6:3 bezwingen. Rolf Vitt (Pos. 4) konnte im 1. Satz noch bis 4:3 mithalten, gab den Satz aber leider noch mit 4:6 ab und hatte im 2. Satz, den er glatt 0:6 abgab,keine Chance. In der 2. Runde war für Fritz (Pos.1) nichts zu holen. Fritz spielte trotz der langen Wettkampfpause stark, sein Gegner hatte aber stets alles im Griff und gewann letztlich unangefochten 6:1/6:1! An Pos.3 mußte dann unser „Mr. Tiebreak“ Michael Münker ran. In einem langen und über weite Strecken auch ausgeglichenem Match konnte er sich diesmal ohne TieBreak mit 6:3/6:2 durchsetzen. Zwischenstand nach den Einzeln also 2:2! Unser bewährtes Doppel 1 (Matthias/ Michael) wehrte sich nach Kräften, hatte aber in einem hochklassigen Match mit 3:6/3:6 das nachsehen. Das Doppel 2 in der Besetzung Fritz/Juan konnte dann mit einem 6:2/6:4-Erfolg das Unentschieden retten.

 

« Ältere Beiträge