Unsere Herrn 50 / 2 verlieren Heimspiel gegen Silschede dramatisch 4:5 
Am Samstag, 16.06.18 empfingen unsere Herren 50 Ihre Gäste  aus Silschede. Zunächst lief alles nach Plan. Martin Klaus gewann an Pos. 3 mit 6:0/6:1 gegen Dieter Salzmann genauso klar und souverän wie auch Michael Kass gegen Michael Hedkamp (6:2/6:2 ) und wie eigentlich  schon erwartet Ralf Hesener an Pos. 6 gegen Dirk Locatelli mit 6:0/6:1. Paco verlor an Pos. 2 nach hartem Kampf 6:3/4:6/8:10 äußerst knapp.  Ähnlich knapp, aber schließlich verdient, gewann D. Althaus gegen Bernd Kötting 2:6/6:4/10:6. Giesi blieb beim 2:6/2:6 gegen Thomas Kurz leider etwas unter seinen Möglichkeiten. So führte der TCB nach den Einzeln 4:2. Ab  jetzt wurde es dramatisch.
Doppel 1 Althaus/Giesler verloren 4:6/7:6/8:10. Doppel 2 Hesener/Klaus verloren gegen Salzmann/Heiff ebenfalls äußerst knapp mit 3:6/6:2/9:11. Was ein Pech !.  Unser 3. Doppel  Kass/Garduno  verloren beim 4:6/2:6 relativ klar. Was für eine unglückliche Niederlage.
Am 23.06.18 empfangen unsere Jungs im Heimspiel um 13 Uhr den aktuellen Tabellenführer TC RW Siedlinghausen. Vorbeikommen und Daumen drücken !